Epoxid-Gießharz + Härter KRISTALLKLAR

    Arbeitspackungen:
    1,45, 2,9, 4,35 und 7,25 kg

    Epoxid-Gießharz + Härter KRISTALLKLAR

    Sortimentsbereinigung. Bei diesem Auslaufartikel handelt es sich um qualitativ einwandfreie Ware ohne Fehler. Verkauf, solange Vorrat reicht.

    Epoxyd-Gießharz KRISTALLKLAR + Härter KRISTALLKLAR, Arbeitspackung

    2-komponentiges, klares, farbloses Epoxydharzsystem. Die gehärteten Harze sind klebfrei und haben eine gute Lichtbeständigkeit.

    • Hochtransparent
    • Niedrigviskos
    • Selbstentlüftend
    • Gute UV-Stabilität

    Technische Daten:
    Harz:
    Viskosität
    (25 °C): 600 mPa.s
    Farbe: Bläulich transparent (im Verguss nicht mehr zu sehen)

    Härter:
    Viskosität (25 °C): 100 mPa.s
    Farbe: Transparent

    Harz + Härter (gemischt):
    Viskosität (25 °C): 300 mPa.s
    Farbe: Transparent
    Reaktivität (500 g/23 °C*): 17 h
    Max. exotherme Temperatur: 35 °C

    *Bezieht sich auf das Schaubild "Reaktivität im Verhältnis zu Zeit und Temperatur (RT) auf die exotherme Reaktion und Aushärtezeit bei 500 g mit Schichtstärke 90 mm (gegossen in einem Plastikbecher).

    Mischungsverhältnis:
    100 : 45 Gewichtsteile Harz : Härter

    Gelierzeit (20 °C): ca. 10 Stunden
    Aushärtezeit:
    ca. 48–62 Stunden
    Kalthärtend

    Mechanische und thermische Eigenschaften:

    Shore Härte D1 DIN EN ISO 868 D 80
    Biege-E-Modul DIN EN ISO 178 2100 MPa
    Reißdehnung DIN EN ISO 527 4,5 %
    Glasübergangstemperatur (TG) DIN EN ISO 11359-2 39 °C
    Glasübergangstemperatur (TG)
    nach 16 h bei 50 °C
    DIN EN ISO 11359-2 47 °C

    Spezifische Eigenschaften - bei variabler Gießstärke auf einer Platte mit 350 x 300 mm:

    Raumtemperatur Gießdicke (mm) Gewicht (g) Reaktionstemperatur
    < 18 °C 100 11.550 > 45 °C
    18 °C 70 8.085 45 °C
    20 °C 50 5.575 30 °C
    23 °C 25 2.890 27 °C
    25 °C 15 1.730 27 °C
    28 °C 10 1.155 30 °C

    Anwendung:
    Aufgrund der rißfreien Aushärtung wird dieses Einbettungsharz vorzugsweise unverstärkt als Gießharz eingesetzt. Es härtet weitgehend schwundfrei und mit klebfreier, glänzender Oberfläche.

    Für künstlerische und dekorative Anwendungen, z.B. Einbettungen, Eingüsse und River-Tables. Für Einbettungen eignen sich Metalle (Münzen, elektronische Bauteile), anorganische (Muscheln, Steine) und organische Präparate (Pflanzen, Insekten). Die Präparate sollten trocken sein.

    Verarbeitung:
    Für die erfolgreiche Verarbeitung des Harzes KRISTALLKLAR ist die Raumtemperatur der wichtigste Parameter. Es besteht ein Zusammenhang zwischen Raumtemperatur (RT), Volumen des vergossenen Harzes und Aushärtegeschwindigkeit. Eine durch hohe Raumtemperatur verursachte schnelle Aushärtung führt zu einer hohen exothermen Reaktion. Das ausgehärtete Harz kann dann Risse bilden und nachschwinden, besonders in den Ecken.

    Die beiden Komponenten von Hand oder mithilfe eines Mischpropellers/Bohrmaschine gründlich vermischen. Dabei muss darauf geachtet werden, dass nicht zu viel Luft eingerührt wird.

    Das Material nach dem ersten Vermischen in einen zweiten Behälter gießen und erneut durchmischen. Die Mischung vor dem Vergießen mindestens 15-30 min zur Selbstentlüftung stehen lassen.

    Aufgrund der langen Topfzeit und der niedrigen Viskosität muss der Gussrahmen vollkommen dicht sein. Trennmittel wie Partall® Hi-Temp Wax oder PE-Packband verwenden.

    Nach dem Vergießen und kurzem Ruhen des Materials können verbliebene Blasen mit einem Heißluftfön problemlos entfernt werden.

    Für eine glänzende und glatte Oberfläche ist zumeist ein leichtes Schleifen und Polieren oder Lackieren der Oberfläche notwendig.

    Lagerung:
    In geschlossenen Gebinden bei 15–25 °C mind. 12 Monate.

    Nach längerer Lagerung bei niedrigen Temperaturen kann es zur Kristallisation der A-Komponente (Harz) kommen.
    Die kristallisierte A-Komponente kann durch vorsichtiges, möglichst kurzzeitiges Erwärmen auf maximal 70 °C entkristallisiert werden.

    EP-Gießharz + Härter (KRISTALLKLAR) Packung/ 1,45 kg

    R&G

    Art.-Nr.  107115-AP-3 Nur noch 5 St. auf Lager  (Lieferzeit 1-2 Tage)

    Artikel auf die Wunschliste

    28,12 
    41,97 
    (Grundpreis 19,39 € /  kg)
    - +

    EP-Gießharz + Härter (KRISTALLKLAR) Packung/ 2,9 kg

    R&G

    Art.-Nr.  107115-AP-4 Nur noch 2 St. auf Lager  (Lieferzeit 1-2 Tage)

    Artikel auf die Wunschliste

    52,36 
    78,15 
    (Grundpreis 18,06 € /  kg)
    - +

    EP-Gießharz + Härter (KRISTALLKLAR) Packung/ 4,35 kg

    R&G

    Art.-Nr.  107115-AP-5 Vergriffen

    Artikel auf die Wunschliste

    82,17 
    122,64 
    (Grundpreis 18,89 € /  kg)
     

    EP-Gießharz + Härter (KRISTALLKLAR) Packung/ 7,25 kg

    R&G

    Art.-Nr.  107115-AP-7 Nur noch 2 St. auf Lager  (Lieferzeit 1-2 Tage)

    Artikel auf die Wunschliste

    120,89 
    180,43 
    (Grundpreis 16,67 € /  kg)
    - +

    alle Preise  inkl. 19% MwSt, ggf. zzgl. Frachtkosten

    Zusatzinformationen

    type: ga
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]
    Gebrauchsanweisung
    type: si
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]
    Sicherheitsdatenblatt
    type: pi
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]
    Produktinformation
    type: td
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]
    Technisches Datenblatt
    type:
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]

    Videos

    Mögliche Gefahren - Epoxid-Gießharz KRISTALLKLAR

    Gefahrenbestimmende Komponente zur Etikettierung

    Bis(4,4'-glycidyloxyphenyl)-propan
    Oxiran, Mono[(C12-14-alkyloxy)methyl]derivate
    Pentamethylpiperidylsebazat

    Signalwort: Achtung

    Piktogramme:

    GHS07 GHS09

    Sicherheitshinweise GHS / H-Sätze

    H315 Verursacht Hautreizungen.
    H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
    H319 Verursacht schwere Augenreizung.
    H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

    Sicherheitshinweise GHS / P-Sätze

    P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen.
    P264 Nach Gebrauch Hände gründlich waschen.
    P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
    P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
    P333 P313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
    P391 Verschüttete Mengen aufnehmen.

    Sicherheitshinweise GHS / EUH-Sätze

    EUH205 Enthält epoxidhaltige Verbindungen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

    Mögliche Gefahren - Härter KRISTALLKLAR

    Gefahrenbestimmende Komponente zur Etikettierung

    Polyoxypropylentriamin

    Signalwort: Gefahr

    Piktogramme:

    GHS05 GHS07 GHS09

    Sicherheitshinweise GHS / H-Sätze

    H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
    H312 Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt.
    H318 Verursacht schwere Augenschäden.
    H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

    Sicherheitshinweise GHS / P-Sätze

    P264 Nach Gebrauch Hände gründlich waschen.
    P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
    P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
    P302 P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen.
    P302 P352 P312 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen. Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM / Arzt anrufen.
    P305 P351 P338 P310 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM / Arzt anrufen.
    P391 Verschüttete Mengen aufnehmen.