Änderungen

Aus R&G Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verarbeitungshinweise:Vakuuminfusion

Ein Byte entfernt, 11:49, 8. Feb. 2017
keine Bearbeitungszusammenfassung
== Vakuuminfusionsverfahren am Beispiel einer Motorhaube (Prototypenbau für einen Serienhersteller) ==
 
 
Bei allen nachfolgenden Schritten wurden die Verstärkungsgewebe '''trocken''' eingelegt. Damit sich die Lagen nicht untereinander verschieben, wurden sie mit Sprühkleber [[Aerofix_2|Aerofix 2]] (R&G Lieferprogramm) schwach verklebt. 
3 [[File:Infusion3.jpg|RTENOTITLE]] 4   [[File:Infusion4.jpg|RTENOTITLE]]
Bild 3 und 4: "Aufkleben" weiterer Lagen Kohlefaser-Biaxialgelegemit Biaxialgelege mit Aerofix 2
 
888
Bearbeitungen

Navigationsmenü