Schmuckherstellung aus Epoxydharz

Aus R&G Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Von Susanne Zielke, Gerlingen

Mittels Silikonkautschauk habe ich von meinen Bakelit-Broschen, die sehr selten und auch teuer sind, Abgüsse erstellt und diese dann mit Epoxydharz ausgegossen. Ich möchte die Originale nicht mehr tragen und habe so eine gute Möglichkeit, das Ganze in Farben zu produzieren, die zu Kleidung und anderem Schmuck etc. passend sind.
Alle leicht matten Oberflächen (ohne Kratzer) habe ich mit Filz & Dremel zum Glänzen gebracht.

Zielke 3.jpg


Zielke 1.jpg


Zielke 2.jpg