Epoxidharz EPIKOTE™ LR 385 + Härter LH 386 (Aero / 120 min)

    Epoxidharz EPIKOTE™ LR 385 + Härter LH 386 (Aero / 120 min)

    Die Chemikalien-Verbotsverordnung verbietet den Verkauf dieses Produkts an private Endverbraucher.
    Der Verkauf ist leider nur noch an Wiederverkäufer, berufsmäßige Verwender sowie öffentliche Forschungs-, Untersuchungs- und Lehranstalten möglich.
    Wir bedauern dies sehr, bitten aber um Verständnis, dass wir das gesetzliche Abgabeverbot einhalten müssen.


    Diese Artikel werden vom Hersteller nicht mehr nachproduziert. Verkauf solange Vorrat reicht. Alternativ empfehlen wir das Harzsystem Epoxidharz EPIKOTE™ LR 285 mit den Härtern  EPIKURE™ LH285, LH286 und LH287.

    Epoxidharz L 385 + Härter 386

    Dünnflüssiges, lösemittel- und füllstofffreies Laminierharz zum Tränken von Glas-, Aramid- und Kohlenstofffasern.

    Zugelassen für den Bau und die Reparatur von Segel- und Motorflugzeugen.

    Mischungsverhältnis:
    100 : 35
    Gewichtsteile Harz : Härter

    Verarbeitungszeit: 120 Minuten

    Aushärtezeit: 24 Stunden bei Raumtemperatur + Warmhärtung 10–15 Stunden bei 50–80 °C (mindestens 40 °C ist notwendig, um aus Sprödphase zu gelangen).

    Weitere technische Daten und ausführliche Informationen zur Verarbeitung entnehmen Sie bitte der umfangreichen PDF "Technische Informationen zum System L 385" (im Anhang zu finden unter "Zusatzinformationen").

    Den Härter 385 (20 Min) können wir leider mangels genügender Nachfrage nicht mehr in Kleingebinden anbieten. Auf Anfrage ist dieser Härter aber weiterhin in Fässern lieferbar. Wir unterbreiten Ihnen bei Bedarf gerne ein Angebot.

    Frühere Markennamen: Hexion®, Bakelite®

    westlake

    Epoxidharz EPIKOTE™ LR385 + Härter LH386, Packung/ 675 g

    (500 g Harz L 385 + 175 g Härter)

    Art.-Nr.  1101490 10 St. auf Lager  (Lieferzeit 1-2 Tage)

    Artikel auf die Wunschliste

    29,40 
    32,67 
    (Grundpreis 43,56 € /  kg)
    - +
    westlake

    Epoxidharz EPIKOTE™ LR385 + Härter LH386, Packung/ 1,35 kg

    (1 kg Harz + 350 g Härter)

    Art.-Nr.  1101491 21 St. auf Lager  (Lieferzeit 1-2 Tage)

    Artikel auf die Wunschliste

    45,91 
    57,38 
    (Grundpreis 34,01 € /  kg)
    - +
    westlake

    Epoxidharz EPIKOTE™ LR385 + Härter LH386, Packung/ 3,375 kg

    (2,5 kg Harz + 875 g Härter)

    Art.-Nr.  1101492 Vergriffen

    Artikel auf die Wunschliste

    106,04 
    132,55 
    (Grundpreis 31,42 € /  kg)
     

    alle Preise  inkl. 19% MwSt, ggf. zzgl. Frachtkosten

    Zusatzinformationen

    type: ga
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]
    Gebrauchsanweisung
    type: si
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]
    Sicherheitsdatenblatt
    type: pi
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]
    Produktinformation
    type: td
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]
    Technisches Datenblatt
    type:
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]

    Mögliche Gefahren - Epoxidharz EPIKOTE™ Resin MGS™ LR385

    Gefahrenbestimmende Komponente zur Etikettierung

    Bis(4,4'-glycidyloxyphenyl)-propan
    Bisphenol F - Diglycidylether, Reaktionsmasse der Isomere
    1,4-Bis(2,3-epoxypropoxy)butan

    Signalwort: Achtung

    Piktogramme:

    GHS07 GHS09

    Sicherheitshinweise GHS / H-Sätze

    H315 Verursacht Hautreizungen.
    H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
    H319 Verursacht schwere Augenreizung.
    H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

    Sicherheitshinweise GHS / P-Sätze

    P261 Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden.
    P264 Nach Gebrauch Hände gründlich waschen.
    P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
    P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
    P302 P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen.
    P305 P351 P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
    P333 P313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
    P337 P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
    P362 P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
    P391 Verschüttete Mengen aufnehmen.
    P501 Inhalt / Behälter entsprechend den örtlichen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

    Mögliche Gefahren - Hardener EPIKURE™ LH386 (120 min / Aero)

    Der Verkauf dieses Produkts an private Endverbraucher ist verboten.


    Gefahrenbestimmende Komponente zur Etikettierung

    Isophorondiamin
    Polyoxypropylentriamin
    2,2'-Dimethyl-4,4'-methylenbis(cyclohexylamin)
    4,4'-Isopropylidendiphenol, oligomere Reaktionsprodukte mit 1 Chlor-2,3-epoxypropan, Reaktionsprodukte mit 3-Aminomethyl-3,5,5

    Signalwort: Gefahr

    Piktogramme:

    GHS05 GHS06 GHS08 GHS09

    Sicherheitshinweise GHS / H-Sätze

    H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
    H311 Giftig bei Hautkontakt.
    H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
    H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
    H373 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.
    H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

    Sicherheitshinweise GHS / P-Sätze

    P260 Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol nicht einatmen.
    P264 Nach Gebrauch Hände gründlich waschen.
    P270 Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
    P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
    P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
    P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
    P301 P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM / GIFTNOTRUF oder einen Arzt anrufen.
    P301 P330 P331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. Kein Erbrechen herbeiführen.
    P302 P312 P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. Mit viel Wasser waschen.
    P303 P361 P353 P310 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
    P304 P310 BEI EINATMEN: Sofort Giftinformationszentrum, Arzt oder anrufen.
    P305 P351 P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
    P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM / Arzt anrufen.
    P333 P313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
    P363 Kontaminierte Kleidung vor erneutem Tragen waschen.
    P391 Verschüttete Mengen aufnehmen.
    P405 Unter Verschluss aufbewahren.
    P501 Inhalt / Behälter entsprechend den örtlichen Vorschriften der Entsorgung zuführen.