Epoxidharz L + Härter L (40 min)

    Epoxidharz L + Härter L (40 min)

    Arbeitspackung

    • Frei von Nonylphenol und DETA
    • Dünnflüssig, lösemittel- und füllstofffrei
    • Schnelle Tränkung von Glas-, Aramid- und Kohlenstofffasern
    • Hohe statische und dynamische Festigkeit
    • Niedrige Oberflächenspannung, gute Haftung und geringer Härtungsschwund
    • Ideal für die Verklebung von Holz, Metall, Styropor® etc.

    Das Epoxidharz L mit den dazugehörigen Härtern ist das meistverwendete Laminier- und Klebeharz aus dem R&G-Lieferprogramm.

    Epoxidharz L weist mit dem Härter L ähnliche mechanische Eigenschaften auf, wie die im Flugzeugbau gebräuchlichen Laminiersysteme.

    Verarbeitungszeit: 40 Minuten (100 g / 20 °C)

    Mischungsverhältnis:
    100 : 40
    Gewichtsteile Epoxidharz L : Härter L
    100 : 45 Volumenteile Epoxidharz L : Härter L

    Aushärtezeit (bei 23 °C): 24 Stunden, Warmhärtung optional
    Wärmeformbeständigkeit:
    ca. 70 °C, bis maximal 80 °C mit zusätzlich 15 Stunden bei 60 °C

    Verarbeitung:
    Es lässt sich in allen gängigen Verfahren wie z.B. Handlaminieren, Druck- und Vakuumimprägnieren sowie Pressen und Wickeln verarbeiten.

    Materialkennwerte (Reinharz gehärtet) Epoxidharz L mit Härter L:

    Biegefestigkeit DIN EN ISO 178 in MPa 111
    Biege-E-Modul DIN EN ISO 178 in MPa 2950
    Zugfestigkeit DIN EN ISO 527 in MPa 69
    Druckfestigkeit DIN EN ISO 14126 in MPa 91
    Härte Shore D 90
    Bruchdehnung DIN EN ISO 178 in % 5,9

    CYTOX-Gutachten zum Harzsystem Epoxidharz L + Härter L (siehe nachstehend unter Zusatzinformationen): dieses System ist nicht zytotoxisch (zellschädigend), wichtig für Anwendungen in der Medizintechnik.

    R&G

    Epoxidharz L + Härter L, Packung/ 140 g

    100 g Harz L + 40 g Härter L

    Art.-Nr.  1001131 31 St. auf Lager  (Lieferzeit 1-2 Tage)

    Artikel auf die Wunschliste

    8,87 
    (Grundpreis 63,36 € /  kg)

    Staffelpreise

    • ab Menge  2:  5,00%
    • ab Menge  4:  10,00%
    • ab Menge  8:  15,00%
    • ab Menge  16:  20,00%
    - +
    R&G

    Epoxidharz L + Härter L, Packung/ 280 g

    200 g Harz L + 80 g Härter L

    Art.-Nr.  1001151 269 St. auf Lager  (Lieferzeit 1-2 Tage)

    Artikel auf die Wunschliste

    11,66 
    (Grundpreis 41,64 € /  kg)

    Staffelpreise

    • ab Menge  2:  5,00%
    • ab Menge  4:  10,00%
    • ab Menge  8:  15,00%
    • ab Menge  16:  20,00%
    - +
    R&G

    Epoxidharz L + Härter L, Packung/ 1 kg

    715 g Harz L + 285 g Härter L

    Art.-Nr.  1001101 133 St. auf Lager  (Lieferzeit 1-2 Tage)

    Artikel auf die Wunschliste

    25,55 
    (Grundpreis 25,55 € /  kg)

    Staffelpreise

    • ab Menge  2:  5,00%
    • ab Menge  3:  10,00%
    • ab Menge  6:  15,00%
    - +
    R&G

    Epoxidharz L + Härter L, Packung/ 3,5 kg

    2,5 kg Harz L + 1 kg Härter L

    Art.-Nr.  1001102 23 St. auf Lager  (Lieferzeit 1-2 Tage)

    Artikel auf die Wunschliste

    73,29 
    (Grundpreis 20,94 € /  kg)

    Staffelpreise

    • ab Menge  2:  5,00%
    - +

    alle Preise  inkl. 19% MwSt, ggf. zzgl. Frachtkosten

    Zusatzinformationen

    type: ga
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]
    Gebrauchsanweisung
    type: si
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]
    Sicherheitsdatenblatt
    type: pi
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]
    Produktinformation
    type: td
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]
    Technisches Datenblatt
    type:
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]

    Videos

    Mögliche Gefahren - Epoxidharz L

    Gefahrenbestimmende Komponente zur Etikettierung

    2,2'-[(1-Methylethyliden)bis(4,1-phenylenoxymethylen)] bisoxiran
    Hexandioldiglycidylether
    Bisphenol-F-Epichlorhydrin-Harz

    Signalwort: Achtung

    Piktogramme:

    GHS07 GHS09

    Sicherheitshinweise GHS / H-Sätze

    H315 Verursacht Hautreizungen.
    H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
    H319 Verursacht schwere Augenreizung.
    H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
    H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

    Sicherheitshinweise GHS / P-Sätze

    P261 Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden.
    P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
    P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
    P305 P351 P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
    P501 Inhalt / Behälter entsprechend den örtlichen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

    Sicherheitshinweise GHS / EUH-Sätze

    EUH205 Enthält epoxidhaltige Verbindungen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

    Mögliche Gefahren - Härter L

    Gefahrenbestimmende Komponente zur Etikettierung

    3-Aminomethyl-3,5,5-trimethyl-cyclohexylamin
    Benzylalkohol
    Cyclohexanmethanamin, 5-Amino-1,3,3-trimethyl-, Reaktionsprodukte mit Bisphenol-A-Diglycidylether Homopolymer
    2-Piperazin-1-ylethylamin
    Phenol, styrolisiert
    Salicylsäure
    3-Aminopropyltriethoxysilan

    Signalwort: Gefahr

    Piktogramme:

    GHS05 GHS07

    Sicherheitshinweise GHS / H-Sätze

    H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
    H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
    H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
    H318 Verursacht schwere Augenschäden.
    H361 Kann vermutlich die Fruchtbarkeit beeinträchtigen oder das Kind im Mutterleib schädigen.
    H373 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.
    H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

    Sicherheitshinweise GHS / P-Sätze

    P303 P361 P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen oder duschen.
    P305 P351 P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
    P311 GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.