Aktivator-Spray für Sekundenkleber

    Aktivator-Spray für Sekundenkleber

    Aktivator-Spray zur Härtungsbeschleunigung von Sekundenklebern (Cyanacrylaten).

    Eignet sich für das schnelle Verkleben von Metallen, Gummi, Kunststoffen (ausser PE, PP und Weich-PVC), Keramik und Holz (Balsaholz) in Verbindung mit Sekundenklebern auf Cyanacrylat-Basis.

    Aktivator-Spray, Sprühdose/ 200 ml

    R&G

    Art.-Nr.  1501261 1.089 St. auf Lager  (Lieferzeit 1-2 Tage)

    Artikel auf die Wunschliste

    7,47 
    (Grundpreis 37,35 € /  L)

    Staffelpreise

    • ab Menge  10:  15,0%
    • ab Menge  25:  20,0%
    • ab Menge  50:  25,0%
    • ab Menge  100:  30,0%
    • ab Menge  200:  35,0%
    - +

    Aktivator-Spray, Sprühdose/ 400 ml

    R&G

    Art.-Nr.  1501262 1.456 St. auf Lager  (Lieferzeit 1-2 Tage)

    Artikel auf die Wunschliste

    8,35 
    (Grundpreis 41,75 € /  L)

    Staffelpreise

    • ab Menge  10:  15,0%
    • ab Menge  25:  20,0%
    • ab Menge  50:  25,0%
    • ab Menge  100:  30,0%
    • ab Menge  200:  35,0%
    - +

    alle Preise  inkl. 19% MwSt, ggf. zzgl. Frachtkosten

    Zusatzinformationen

    type: ga
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]
    Gebrauchsanweisung
    type: si
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]
    Sicherheitsdatenblatt
    type: pi
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]
    Produktinformation
    type: td
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]
    Technisches Datenblatt
    type:
    language: [language]
    info3: [info3]
    filetype: [filetype]
    url: [url]

    Mögliche Gefahren - Aktivator-Spray für Sekundenkleber

    Gefahrenbestimmende Komponente zur Etikettierung

    Kohlenwasserstoffe, C6-C7, n-Alkane, Isoalkane, Cycloalkane, <5% n-Hexan
    Erdölgase, verflüssigt: Erdölgas < 0,1 % 1,3 Butadien
    Kohlenwasserstoffe, C6, Isoalkane < 5 % n-Hexane
    N,N-Dimethyl-p-toluidin

    Signalwort: Gefahr

    Piktogramme:

    GHS02 GHS07 GHS08 GHS09

    Sicherheitshinweise GHS / H-Sätze

    H222 Extrem entzündbares Aerosol.
    H229 Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten.
    H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
    H315 Verursacht Hautreizungen.
    H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
    H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

    Sicherheitshinweise GHS / P-Sätze

    P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
    P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
    P211 Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.
    P261 Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden.
    P264 Nach Gebrauch Hände gründlich waschen.
    P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
    P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
    P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
    P301 P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM / GIFTNOTRUF oder einen Arzt anrufen.
    P302 P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen.
    P304 P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
    P312 Bei Unwohlsein Giftinformationszentrum / Arzt anrufen.
    P331 Kein Erbrechen herbeiführen.
    P332 P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
    P362 P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
    P391 Verschüttete Mengen aufnehmen.
    P403 P233 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten.
    P405 Unter Verschluss aufbewahren.
    P410 P412 Vor Sonnenbestrahlung schützen und nicht Temperaturen über 50 °C / 122 °F aussetzen.
    P501 Inhalt / Behälter entsprechend den örtlichen Vorschriften der Entsorgung zuführen.